So reparieren Sie einen Excel-Kompilierungsfehler Kann Projekt oder Bibliothek nicht finden

Wenn Sie Excel verwenden und die Meldung “Kompilierungsfehler kann Projekt oder Bibliothek nicht finden” angezeigt wird, folgen Sie hier in diesem Artikel den vollständigen Informationen zum Makrokompilierungsfehler und beheben Sie ihn problemlos mit der  lösung angegebenen.

Es wird festgestellt, dass Kompilierungsfehler können Projekt oder Bibliothek nicht finden oder kann Projekt oder Bibliothek nicht finden Excel 2016. Die Benutzer sehen sich mit der Verwendung von VBA (Visual Basic Applications) konfrontiert, damit die Makros eine zugewiesene Aufgabe ausführen können.

Befolgen Sie hier die Lösung, um zu beheben, dass Excel kein Projekt oder keine Bibliothek finden kann. Bevor Sie jedoch fortfahren, sollten Sie die häufigsten Ursachen kennen, die für den Fehler “kann Projekt oder Bibliothek nicht finden” verantwortlich sind.

Was sind die Ursachen von kann Projekt oder Bibliothek nicht finden Excel 2016 Error

kann Projekt oder Bibliothek nicht finden Excel 2016 Error

  • Dieser Fehler wird normalerweise durch das Excel-Programm des Benutzers verursacht. Der Grund ist, dass das Programm auf ein Objekt oder einen Bibliothekstyp verweist, der fehlt und daher vom Programm nicht gefunden wird. Das Programm kann daher keine VB- oder Micro-basierten Funktionen oder Tasten verwenden. Dies führt zum Auftreten einer Fehlermeldung.
  • Da es Standardbibliotheken gibt, klingt das Fehlen einer Bibliothek mit der geringsten Wahrscheinlichkeit. Ein weiterer Grund dafür ist in diesem Fall, dass eine Bibliotheksfehlanpassung auftritt.
  • Beispielsweise verfügt der Benutzer möglicherweise über eine Bibliotheksversion von 2007, die Referenz im Code sucht jedoch möglicherweise nach der Version 2010 dieser bestimmten Bibliothek. Daher findet das Programm die entsprechende Bibliothek nicht und gibt den Kompilierungsfehler aus.
  • Manchmal kann eine Bibliothek ein- oder ausgeschaltet werden, was zu einem Problem mit fehlenden Verbindungen zwischen der Bibliothek und dem Programmcode führt. Daher tritt der Kompilierungsfehler auf.
  • Ein weiterer Grund für die Fehlermeldung betrifft die Verwendung von Microsoft XP, das einen Verweis auf den Webdienst im VBA-Projekt enthält. Wenn Sie dieses Projekt in MS Office 2003 ausführen, wird der gleiche Kompilierungsfehler angezeigt. Der Grund ist der gleiche, d. H. Objekt oder Bibliothekstyp fehlt (oder wurde nicht gefunden).

Schritte zum Auflösen von Excel kann Projekt oder Bibliothek nicht finden:

In der Regel hat die Anwendung den Verweis auf ein Objekt oder eine Typbibliothek verloren, was zu dem obigen Fehler bei der Verwendung von Barcode-Makros und nativen VBA-Funktionen geführt hat.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Fehler beim Kompilieren von Makros zu beheben:

  1. Öffnen Sie die Microsoft Excel-Datei, in der die Fehlermeldung angezeigt wird.
  2. Stellen Sie sicher, dass die Excel-Tabelle oder das Datenblatt mit den betreffenden Schaltflächen oder Funktionen ausgewählt ist.
  3. Drücken Sie gleichzeitig die Tasten ALT und F11 auf Ihrer Tastatur, um in einem neuen Fenster zum Visual Basic-Editor zu wechseln (siehe unten).
  4. Klicken Sie im neuen Visual Basic-Editorfenster oben auf dem Bildschirm auf das Menü Extras und dann auf.
  5. Auf dem Bildschirm wird ein Dialogfeld “Referenzen” angezeigt. Eine fehlende Typ- oder Objektbibliothek wird durch “MISSING:” gefolgt vom Namen der fehlenden Typ- oder Objektbibliothek angezeigt (ein Beispiel ist MISSING: Microsoft Excel 10.0 Object Library (siehe unten)).
  6. Wenn das Kontrollkästchen neben dem fehlenden Typ oder der fehlenden Objektbibliothek aktiviert ist, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen.
  7. Klicken Sie auf OK> Beenden Sie den Visual Basic-Editor.
  8. Speichern Sie die ursprüngliche Excel-Datei.
  9. Versuchen Sie, die fraglichen Schaltflächen oder Funktionen zu verwenden, die zuvor nicht funktionierten und jetzt normal funktionieren sollten.

Eine Alternative zum Entfernen der Referenz besteht darin, die referenzierte Datei unter dem im Dialogfeld “Referenzen” angegebenen Pfad wiederherzustellen. Wenn sich die referenzierte Datei an einem neuen Speicherort befindet, löschen Sie die Referenz “Missing:“ und erstellen Sie eine neue Referenz auf die Datei an ihrem neuen Speicherort.

Espero que esto lo ayude a solucionar el error “No se puede encontrar el proyecto o la biblioteca en Excel 2016”, pero si no utiliza la herramienta automática de terceros, esto lo ayudará a resolver el error.

Automatische Lösung: MS Excel Reparatur Werkzeug

Die oben erwähnte manuelle Lösung wird höchstwahrscheinlich die Probleme und erwähnten Fehler aus der Excel-Datei lösen. Für jede andere Beschädigung oder Dateibeschädigung ist es jedoch am besten geeignet, diese zu nutzen MS Excel Reparatur Werkzeug. Dies ist sehr kompetent beim Wiederherstellen beschädigter Excel-Dateien und ruft auch Daten aus Arbeitsblättern ab, z. B. Zellkommentare, Diagramme, andere Daten und Arbeitsblatteigenschaften. Dies ist ein professionell entwickeltes Programm, das problemlos XLS- und XLSX-Dateien reparieren kann.

* Die kostenlose Version des Produkts zeigt nur eine Vorschau wiederherstellbarer Daten an.

Schritte zum Beheben der korrupten Excel-Datei:

Schritt 1 – Laden Sie Stellar Reparatur für Excel herunter und installieren Sie es gemäß dem Installationsassistenten.

excel-reparatur-step-1

Schritt 2 – Starten Sie nach der Installation das Reparatur tool und durchsuchen Sie die Excel-Datei, die Sie reparieren möchten.

excel-reparatur-step-2

Schritt 3 – Wählen Sie nun die Excel-Datei aus, die Sie reparieren möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche 'Repair'.

excel-reparatur-step-3

Schritt 4 – Warten Sie, bis der Reparatur vorgang abgeschlossen ist.

excel-reparatur-step-4

Schritt 5 – Wenn Sie fertig sind, sehen Sie sich die reparierte Excel-Datei in der Vorschau an und überprüfen Sie sie und klicken Sie auf die Schaltfläche 'Save'.

excel-reparatur-step-5

Fazit:

Ich habe mein Bestes getan, um umfassende Informationen zu den Fehlern und Korrekturen bereitzustellen. Wenn Sie jedoch zusätzliche Korrekturen oder Fragen haben, teilen Sie uns diese bitte mit. Sie können zum Kommentarbereich oder auf der Seite MS Excel Frage stellen gehen.

Viel Glück…



Margret Arthur ist Unternehmerin und Content-Marketing-Expertin. Sie schreibt technische Blogs und Fachkenntnisse zu MS Office, Excel und anderen technischen Themen. Ihre unverwechselbare Kunst, technische Informationen in leicht verständlicher Sprache darzustellen, ist sehr beeindruckend. Wenn sie nicht schreibt, liebt sie ungeplante Reisen.