HLOOKUP Vs VLOOKUP: Klarer Kontrast zwischen Excel Lookup funktionen

Als ein Excel – Anwender Sie alles über Excel Lookup – Funktionen gehört haben , müssen also HLOOKUP und VLookup. Aber wissen Sie nicht, was der grundlegende Unterschied zwischen HLOOKUP und VLOOKUP ist? Oder wo und wann diese Excel-Funktionen angewendet werden sollen.

Wenn nicht, lesen Sie diesen Beitrag, um mehr über den klaren Kontrast zwischen HLOOKUP und VLOOKUP zu erfahren.

Kenntnisse und praktische Erfahrung in der Verwendung der HLookup- und VLookup- Funktion sind sehr wichtig, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

VLookup Vs HLookup- Funktion in Bezug auf die Syntax

Syntax der VLookup- Funktion:

VLOOKUP (lookup_value , table_array , col_index_num , [range_lookup])

Syntax Of VLookup Function

In der Syntax wird lookup_value durch den Wert ersetzt, den der Benutzer als Eingabe für eine Suche in der Tabelle angibt .

Table_array bezieht sich auf einen Bereich oder eine Tabelle, in der Benutzer nach dem bestimmten Wert suchen, um einen anderen Wert abzugleichen .

col_index_num wird durch das Spaltennummernarray ersetzt, das der entsprechende Wert zurückgeben soll.

range_ lookup In der Syntax der VLOOKUP-Funktion ist das letzte Argument range_lookup .

Dadurch werden Sie aufgefordert, die genaue oder entsprechende Übereinstimmung einzugeben.

Wenn Sie nach dem eindeutigen Wert suchen, müssen Sie den Wert FALSE in das Argument range_lookup eingeben .

Wenn Sie diesen Abschnitt leer gelassen haben, wird der TRUE-Wert automatisch berücksichtigt.

Dieser TRUE- Wert hängt vollständig von den Daten ab, die in aufsteigender Reihenfolge sortiert werden. Sonst funktioniert es nicht.

Syntax der HLookup- Funktion:

HLOOKUP (lookup_value , table_array , row_index_num , [range_lookup])

Syntax Of HLookup Function

Hier in der Syntax wird lookup_value durch den Wert ersetzt, den Sie suchen möchten.

table_array wird für Tabellen oder Datensätze verwendet, in denen die Suchoperation ausgeführt wird.

row_index_num wird durch ein Zeilennummernarray ersetzt, für das der entsprechende Wert zurückgegeben werden soll.

[range_lookup] wird für das optionale logische Argument wie TRUE oder FALSE verwendet. Wenn Sie den Wert True zuweisen, aber keine Übereinstimmungen gefunden werden, wird die nächste Übereinstimmung für Ihren angegebenen Wert zurückgegeben.

Wenn Sie dies jedoch auf false setzen und kein Übereinstimmungswert gefunden wird, wird in Ihrem Arbeitsblatt eine Fehlermeldung ausgegeben.

VLookup Vs Hlookup In Bezug auf die Funktionalität:

VLookup :

  • Diese Funktion hilft Ihnen dabei, bestimmte Informationen in Ihrer Excel- Tabelle zu finden . Wenn der Suchvorgang mit der VLookup- Funktion ausgeführt wird, werden alle übereinstimmenden Informationen in der nächsten Spalte, jedoch in genau derselben Zeile angezeigt.
  • Voraussetzung für die Verwendung der VLookup- Funktionen ist ein Wert, den der Benutzer in der Spalte ganz links in der Tabelle / im Bereich suchen muss.
  • Vlookup ist die beste Funktion zum Erstellen vertikaler Lookups. Da Excel die meisten Tabellen im vertikalen Format enthält.
  • Diese Funktion zeigt die gesuchten Daten in der nächsten Spalte, jedoch in genau derselben Zeile.
  • Der Suchwert sollte sich immer in der linken Spalte des Tabellenarrays befinden, da sonst die Funktion nicht funktioniert.
  • Stellen Sie sicher, dass der gesamte Wert in der linken Spalte des Tabellenarrays eindeutig ist.

Wenn in der Spalte, in der der Suchvorgang ausgeführt wird, ein doppelter Wert gefunden wird. In diesem Fall kann das Ergebnis von VLOOKUP falsch sein.

HLookup :

  • HLookup- Funktion sucht in der obersten Zeile der Tabelle nach Ihrem zugewiesenen Wert. Danach geben Sie den Wert in genau derselben Spalte der von Ihnen angegebenen Zeile zurück.
  • Diese Funktion extrahiert Daten horizontal aus der Excel-Tabelle.
  • In der HLookup- Funktion können Sie die Platzhalterzeichen verwenden. Wo ”?” dient zum Abgleichen eines einzelnen Zeichens und (*) wird hauptsächlich zum Abgleichen der Chacraters- Sequenz verwendet.
  • In der Syntax von HLookup ist Voraussetzung der Wert, den der Benutzer in der obersten Spalte der Tabelle / des Bereichs sucht.
  • Diese Funktion ermöglicht die Suche nach dem Wert in der obersten Zeile der Tabelle und danach den Rückgabewert in genau derselben Spalte.

Vlookup Vs Hlookup In Bezug auf Einschränkungen:

Einschränkungen für die Verwendung der Vlookup- Funktion:

  • Wenn Sie mehrere VLOOKUPs verwenden möchten, um verschiedene Informationen über den Datensatz zu erhalten. In diesem Fall müssen Sie die Tabellenreferenz sperren.
  • Wenn Sie der Tabelle weitere Zeilen hinzufügen, muss VLookup aktualisiert werden, um das Hinzufügen zusätzlicher Zeilen zu bestätigen.
  • Die Vlookup- Funktion kann nicht nach den Daten im linken Bereich suchen. Allerdings ist diese Funktion Rückkehr Detail aus ist es richtig und machen in ganz linken Spalte der Tabelle suchen.
  • Diese Excel-Funktion kann nur einen Datensatz zurückgeben. Wenn Ihre Tabelle also einen doppelten Datensatz enthält, wird der erste Datensatz zurückgegeben, der mit dem gesuchten Wert übereinstimmt.

Einschränkungen Zur Verwendung HLOOKUP Funktion:

  • HLookup führt nur Suchvorgänge in der obersten Zeile durch. Wenn sich die Suchwerte in einer anderen Zeile zu befinden scheinen, tritt ein N / A-Fehler 
  • Ähnlich wie bei der VLookup- Funktion können Sie HLOOKUPs verwenden, um Details über die Zeile des Suchwerts zu extrahieren. Die Tabellenarray-Referenz wird automatisch geändert, wenn die Formel kopiert wird, sodass Sie das Tabellenarray sperren müssen.
  • Diese HLookup- Funktion hat auch die Einschränkung, nur einen Datensatz zurückzugeben. Wenn Ihre Tabelle also einen doppelten Datensatz enthält, wird der erste Datensatz zurückgegeben, der mit dem gesuchten Wert übereinstimmt.
  • Auch nach Verwendung der richtigen Syntax, wenn Ihre HLookup- Formel # N / A-Fehler enthält, prüfen Sie sofort, ob im Suchwert oder in der Tabelle einige zusätzliche Leerzeichen vorhanden sind. Mit der Excel TRIM- Funktion können Sie diese Leerzeichen entfernen.
  • Zahlen, die als Text formatiert sind, stellen auch eine Hürde für die Verwendung der HLookup- Funktion dar.
  • Wenn Ihr Suchwert mehr als 255 Zeichen beträgt , wird #VALUE angezeigt! Fehler.
  • Wenn Sie diese HLookup- Funktion aus einer anderen Excel-Arbeitsmappe ausführen, müssen Sie ihr den vollständigen Pfad zuweisen.
  • Einschränkungen für die Argumente festgelegt:
  • Wenn Sie row_index_num kleiner als 1 zuweisen, wirft die Funktion #VALUE! Fehler .
  • Wenn der dem Argument row_index_num zugewiesene Wert größer als die Zeilennummer des table_array ist , wird das #REF! Fehler .
  • Wenn Sie mit der ungefähren Übereinstimmung sind, oder wenn Ihr lookup_value geringer ist als in der auf den kleinsten Wert vorhanden verglichen table_array ersten Reihe. In diesem Fall wird der Fehler N / A angezeigt.

Einpacken:

Zweifellos ist die Excel- Tabelle mit vielen benutzerfreundlichen Funktionen ausgestattet, mit denen jeder seine Arbeitsblattdaten einfach analysieren und bearbeiten kann.

Genau wie die gleichen VLookup- und HLookup- Funktionen erleichtert dies die Suchoperation etwas.

Nachdem ich den vollständigen Vergleich zwischen der HLookup- und der VLookup- Funktion durchgeführt habe , habe ich auch festgestellt, dass die VLookup- Funktion im Vergleich zur HLookup- Funktion häufig verwendet wird.



Margret Arthur ist Unternehmerin und Content-Marketing-Expertin. Sie schreibt technische Blogs und Fachkenntnisse zu MS Office, Excel und anderen technischen Themen. Ihre unverwechselbare Kunst, technische Informationen in leicht verständlicher Sprache darzustellen, ist sehr beeindruckend. Wenn sie nicht schreibt, liebt sie ungeplante Reisen.