Behoben: Kann MS Excel nicht öffnen da es beschädigt oder unvollständig ist

Versuchen Sie Ihr Excel-Dokument auf dem Mac-Gerät zu öffnen? Aber jedes Mal, wenn Sie dies versuchen, erhalten Sie die gleiche Fehlermeldung: Kann MS Excel nicht öffnen, weil es beschädigt oder unvollständig ist?

Wenn auch Sie mit dem gleichen Fehler ” Sie können die Anwendung von Microsoft Excel nicht öffnen, weil sie möglicherweise beschädigt oder unvollständig ist” zu tun haben , sind Sie auf der richtigen Seite gelandet.

Wie heute in diesem Beitrag werde ich einige todsichere Möglichkeiten vorstellen, um das Problem einer beschädigten oder unvollständigen Installation von Microsoft Excel zu beheben.

Bevor Sie fortfahren, lassen Sie uns einfach wissen, was die Ursachen für den Fehler Microsoft Excel wird nicht auf dem Mac geöffnet werden. 

Häufige Ursachen für eine beschädigte oder unvollständige Installation von Microsoft Excel

Nachdem ich die Problemberichte gründlich durchgesehen habe, liste ich einige der häufigsten Ursachen für dieses Problem auf. Lesen Sie sie also durch und befolgen Sie die entsprechende Fehlerbehebungslösung:

  • Veraltete MS Excel-App Dieses Problem tritt auf, wenn Sie wichtige Updates Ihrer MS Excel-Anwendung verpassen oder Ihr MAC-Betriebssystem aktualisieren und Ihr MS EXcel nicht damit kompatibel ist, dann können Sie auch mit diesem Problem konfrontiert werden.
  • Beschädigter Excel-Cache MS Excel verwendet auch Cache-Daten zum Beschleunigen wie andere Anwendungen. Wenn Ihr Cache-Ordner beschädigt wird, können Sie auch zu einem Problem führen.
  • Veraltes macOS Ihres Systems Es kann auch passieren, dass Ihr MAC OS veraltet ist. Veraltete Betriebssysteme können mit zahlreichen Problemen konfrontiert sein Beschädigte oder unvollständige Installation von MS Excel ist eines davon.

Jetzt kennen Sie die Ursachen. Lassen Sie uns also, ohne Ihre Zeit zu verschwenden, mit den Lösungen zur Fehlerbehebung fortfahren.

Die empfohlene Lösung zum Reparieren einer beschädigten oder unvollständigen Installation einer Excel-Datei 

Meistens tritt diese Art von beschädigtem und beschädigtem und kann nicht in Excel geöffnet werden, wenn das Problem mit Ihrer Excel-Tabelle auftritt.

Um beschädigte Excel-Dateien zu reparieren, empfehle ich Ihnen, das leistungsstarke Excel-Reparatur-Tool zu verwenden. Dieses professionelle Tool kann sowohl .xlsx- als auch .xls- Dateien reparieren und alle Daten ohne eine einzige Änderung wiederherstellen.

* Die kostenlose Version des Produkts zeigt nur eine Vorschau wiederherstellbarer Daten an.

Mit seiner leistungsstarken und einzigartigen Funktion kann es mehrere beschädigte Excel-Dateien scannen und auf einmal reparieren. Es kann nicht nur Diagramme, Arbeitsblatteigenschaften, Zellkommentare und andere Daten wiederherstellen.

Sie müssen es nur auf Ihrem MAC- oder Windows-PC installieren und der Rest der Arbeit wird nur von diesem Tool erledigt.

Wie behebt man “Sie können die Anwendung ‘Microsoft Excel’ nicht öffnen, weil sie möglicherweise beschädigt oder unvollständig ist” auf dem MAC?

Hier sind die effektivsten Korrekturen, die Sie versuchen müssen, um beschädigte oder unvollständige Installations-Excel-Arbeitsblätter zu reparieren.

  1. Entsperren Sie die Datei
  2. MS Excel-Anwendung aktualisieren
  3. Aktualisieren Sie Ihr MAC-Betriebssystem
  4. Löschen Sie den beschädigten Cache von MS Excel
  5. Kopieren Sie die MS Excel-App in den App-Ordner 
  6. Deaktivieren Sie die Option für die geschützte Ansicht
  7. MS Excel-Anwendung neu installieren

Lösung 1. Entsperren Sie die Datei

Wenn beim Versuch, einige der Excel-Dateien auf Ihrem PC zu öffnen, die Fehlermeldung “Die Datei ist beschädigt kann nicht geöffnet werden” angezeigt wird. Befolgen Sie also die Anweisungen zum Entsperren der Datei.

  • Suchen Sie zuerst die Datei, die Sie öffnen möchten, und klicken Sie dann mit der rechten Maustaste darauf.
  • Wählen Sie nun die Option Eigenschaften.
  • Dann sehen Sie eine allgemeine Registerkarte. Klicken Sie darunter auf das Kontrollkästchen neben Entsperren.
  • Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Übernehmen und dann auf die Schaltfläche OK , um die vorgenommenen Änderungen zu bestätigen.

Lösung 2: MS Excel-Anwendung aktualisieren

Wenn Sie eine veraltete MS Excel-Anwendung auf Ihrem MAC-PC verwenden, kann dieses Problem auftreten. Befolgen Sie also die folgenden Anweisungen, um Ihr MS Excel auf die neueste Version zu aktualisieren:

  • Öffnen Sie zunächst die MS Excel-Anwendung auf Ihrem Mac.

MS Excel-Anwendung aktualisieren

  • Oben auf dem Bildschirm sehen Sie die Option Hilfe, also klicken Sie darauf.

MS Excel-Anwendung aktualisieren 2

  • Klicken Sie nun auf die Option Nach Update suchen.

MS Excel-Anwendung aktualisieren 3

  • Wählen Sie das Optionsfeld neben dem Automatisch zum automatischen Herunterladen und Installieren der neuesten Version von Excel auf Ihrem MAC-PC aus.

MS Excel-Anwendung aktualisieren 4

  • Klicken Sie nach dem Klicken auf die Option Nach Update Wenn das Update verfügbar ist, wird es heruntergeladen und auf Ihrem PC installiert.

MS Excel-Anwendung aktualisieren 5

Nachdem Sie die neueste Version von MS Excel auf Ihrem MAC installiert haben, starten Sie Ihren PC neu und prüfen Sie dann, ob dieses Problem “Excel für Mac lässt sich nicht öffnen“ behoben ist oder nicht. 

Wenn Sie die manuelle Lösung nicht durchgehen möchten oder die Update-Check-Option in Ihrer MS Excel-Arbeitsmappe nicht erhalten, navigieren Sie bitte zur offiziellen Microsoft-Website , um Excel für MAC zu aktualisieren.

Lösung 3: Aktualisieren Sie Ihr MAC-Betriebssystem

Manchmal können aufgrund eines veralteten Betriebssystems zahlreiche Probleme auftreten. Wenn Sie also Probleme mit Ihrer Excel-Datei haben, kann dies an veralteten MAC-Betriebssystemen liegen.

In dieser Lösung schlage ich vor, dass Sie überprüfen, ob Ihr MAC auf dem neuesten Stand ist oder nicht. Wenn dies nicht der Fall ist, aktualisieren Sie Ihr MAC-Betriebssystem mit dem neuesten Update. Befolgen Sie die folgenden Schritte, um Ihren MAC zu aktualisieren:

  • Klicken Sie zuerst auf das Apple- Menü
  • Klicken Sie nun auf die
  • Danach erhalten Sie eine Software-Update- Option, also klicken Sie darauf.

Aktualisieren Sie Ihr MAC-Betriebssystem

  • Wenn Sie über die neuesten Updates verfügen, klicken Sie darauf, um Ihr MAC- Betriebssystem zu aktualisieren .

Lösung 4: Löschen Sie den beschädigten Cache von MS Excel 

In dieser Lösung empfehle ich, den beschädigten MS Excel-Cache zu überprüfen und zu klären. Der beschädigte Cache ist einer der Hauptgründe für dieses Problem.

Befolgen Sie also die folgenden Anweisungen, um dieses Problem zu beheben:

  • Klicken Sie auf den Finder des Macs und gehen Sie dann zum Bibliotheksordner. Wenn es nicht angezeigt wird, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den leeren Bereich und wählen Sie anschließend Bibliotheksordner anzeigen.
  • Verschieben Sie dann die folgenden Ordner entsprechend ihrer macOS-Version auf Ihren Mac.
  • Starten Sie zuletzt Ihren Mac neu und prüfen Sie, ob er ordnungsgemäß funktioniert.

Lösung 5: Kopieren Sie die MS Excel-App in den App-Ordner 

Kopieren Sie die Microsoft Excel-Anwendung in den Anwendungsordner, um Ihr Problem ebenfalls zu beheben. Folgen Sie dazu der Anweisung:

  • Starten Sie den Anwendungsordner auf Ihrem Mac und prüfen Sie, ob die Microsoft Excel-App darin vorhanden ist.
  • Wenn es nicht vorhanden ist, starten Sie das Spotlight, indem Sie auf das Suchmenü klicken oder Befehl + Leertaste drücken.
  • Dann im Suchfeld nach Microsoft Excel-Anwendung suchen und wenn Sie sie finden, ziehen Sie die Anwendungsdatei per Drag & Drop in den Anwendungsordner. Am wichtigsten ist, dass Sie nur ein Excel auf Ihrem Mac installiert haben.
  • Installieren Sie zuletzt die Microsoft Excel-Anwendung und prüfen Sie, ob das Problem klar ist, dass mein Excel nicht geöffnet wird, da es beschädigt oder unvollständig heißt.

Lösung 6: Deaktivieren Sie die Option für geschützte Ansicht

In dieser Lösung empfehle ich Ihnen, die geschützte Ansicht zu deaktivieren. Viele Excel-Benutzer beheben ihr Problem, indem Sie die Option für die geschützte Ansicht deaktivieren. Das Deaktivieren der “geschützten Ansicht” ist jedoch für Ihren PC ein wenig riskant, da Ihr System dadurch vollständig entlarvt wird, das für Ihren PC nicht sicher ist.

Es ist besser, eine separate Kopie oder Sicherung der Excel-Arbeitsmappe zu erstellen und dann die folgenden Anweisungen sorgfältig auszuführen: 

  • Öffnen Sie zunächst Microsoft Excel auf Ihrem PC und navigieren Sie dann zur Option Datei.

Deaktivieren Sie die Option für geschützte Ansicht 1

  • Klicken Sie danach auf Optionen und dann auf Trust Center , darunter auf die Option Trust Center- Einstellungen .

Deaktivieren Sie die Option für geschützte Ansicht 2

  • Klicken Sie nun auf die Option Geschützte Ansicht

Deaktivieren Sie die Option für geschützte Ansicht 3

  • Hier müssen Sie alle Kontrollkästchen deaktivieren und dann auf die Schaltfläche OK klicken , um die Änderungen zu übernehmen.

Deaktivieren Sie die Option für geschützte Ansicht 4

Starten Sie anschließend Ihre Microsoft Excel-Anwendung neu und prüfen Sie, ob der Fehler weiterhin besteht oder nicht. Wenn Sie in diesem Fall mit dem gleichen Problem konfrontiert sind, fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.

Lösung 7: MS Excel-Anwendung neu installieren 

Wenn alle oben genannten Lösungen bei Ihnen nicht funktionieren, empfehle ich Ihnen, die MS Excel-Anwendung zu deinstallieren und dann erneut zu installieren.

Durch eine Neuinstallation der Anwendung können alle Probleme behoben werden, da die Anwendung dadurch neu gestartet wird. Hier erwähne ich also die Schritte zur Neuinstallation der MS Excel-Anwendung auf dem MAC.

  • Starten Sie den Anwendungsordner auf Ihrem Mac und klicken Sie bei gedrückter Strg-Taste auf Microsoft Excel.
  • Wählen Sie dann In Bin verschieben und gehen Sie dann zum Bibliotheksordner. Wenn der Bibliotheksordner nicht vorhanden ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den leeren Bereich und wählen Sie dann Ansichtsoptionen anzeigen.
  • Löschen Sie dann Dateien und Ordner, die sich auf Excel beziehen.
  • Nachdem es gelöscht wurde, starten Sie Ihren Mac neu.
  • Klicken Sie danach auf Paket installieren unter der neuesten Version.

MS Excel-Anwendung neu installieren 

Nach der Neuinstallation von MS Excel hoffe ich, dass Ihr beschädigtes oder unvollständiges Installationsproblem der Excel-Arbeitsblätter vollständig gelöst ist.

Fazit:

Hier geht es also um Sie können die Anwendung Microsoft Excel nicht öffnen, da sie möglicherweise beschädigt oder unvollständig ist.

Folgen Sie allen Lösungen nacheinander und prüfen Sie, welche für Sie am besten geeignet ist. Wenn Sie diese manuelle Lösung nicht verwenden möchten, können Sie mit dem Excel-Reparatur-Tool eine beschädigte oder unvollständige Installation von MS Excel reparieren problemlos.

Ansonsten, wenn Sie diesen Artikel hilfreich finden, liken Sie ihn bitte und teilen Sie diesen Beitrag mit Ihren Freunden. Wenn Sie Fragen oder Anregungen zu diesem Thema haben, teilen Sie uns diese auf unserer offiziellen Facebook und Twitter -Seite mit.

Viel Glück!!!