Wie To Fixieren Excel Öffnen mehrerer Dateien während Startup?

Die meisten Benutzer haben das Problem, dass Excel beim Start mehrere Dateien öffnet . Sind Sie einer von ihnen, der vor dem gleichen Problem steht und jetzt nach Lösungen für dieses Problem sucht?

Wenn ja, dann gehen Sie einfach diesen Beitrag durch. Hier finden Sie verschiedene Techniken, um das Problem zu beheben, dass Excel beim Starten mehrere Dateien öffnet.

Lassen Sie uns also herausfinden, wie Sie diese mehreren Dateien beim Öffnen beim Starten von Excel beim Öffnen finden und reparieren können.

Wie zu stoppen Mehrere Dateien öffnen Während Excel Startup?

Sie können das Problem, dass Excel beim Start mehrere Dateien öffnet, auf einfache Weise beheben, indem Sie die folgenden drei Methoden verwenden.

1 # Öffnen Sie Excel im abgesicherten Modus

Um zu verhindern dass Dateien automatisch in Excel geöffnet werden, können Sie Excel im abgesicherten Modus starten. Es wird mehrere Dateien von der Öffnung entfernen in Excel Startups wie Startup – Ordner, Toolbar – Anpassung und Excel – Add-In.

Sie können Excel im abgesicherten Modus auf zwei Arten starten: Befehlszeilenoptionen und die STRG-Taste.

Verwendung von Befehlszeilenschaltern:

Um zu vermeiden, dass Excel beim Start mehrere Dateien öffnet, können Sie die Befehlszeilen-Umschaltmethode verwenden. Es kann in allen Versionen von Excel verarbeitet werden. Es gibt zwei Befehlszeilenoptionen.

Sie können den Schalter / safe verwenden, um Excel im abgesicherten Modus zu starten, und den Schalter / automation verwenden, um Makros automatisch auszuführen und das Öffnen mehrerer Dateien in Excel zu deaktivieren.

 Führen Sie die folgenden Schritte aus, um diese Befehlszeilenoptionen zu verwenden:

  • Klicken Sie auf Start und wählen Sie in Ihrem Fensterbildschirm Ausführen .
  • Geben Sie eine der unten genannten Optionen ein.

                excel.exe / safe

                excel.exe / automatisierung

Excel Öffnen mehrerer Dateien 1

  • Klicken Sie auf OK .

Verwendung der STRG-Taste:

Drücken Sie die STRG-Taste und halten Sie die Taste gedrückt, bis die Meldung (Excel hat festgestellt, dass Sie die STRG-Taste gedrückt halten. Möchten Sie Excel im abgesicherten Modus starten?) Während des Excel- Starts in Ihrem Fenster angezeigt wird .

Wählen Sie danach Ja, damit Sie Excel im abgesicherten Modus starten können.

HINWEIS: Dies ist keine dauerhafte Lösung , um zu verhindern, dass Excel beim Start mehrere Dateien öffnet.

2 # Dateien aus den Ordnern löschen

Die Dateien , die beim Starten von Excel öffnen können in den alternativen gespeichert Startordnern oder den XLStart – Ordnern. Gehen Sie folgendermaßen vor , um diese Dateien aus dem XLStart- Ordner zu löschen :

  • Klicken Sie in Ihrem Fensterbildschirm auf Start und wählen Sie Ausführen .
  • Geben Sie im Dialogfeld Ausführen eine der folgenden Optionen ein:

Für Windows OS 64 Bit:

C: \ Programme \ Microsoft Office \ root \ xx \ XLSTART

 Für Windows OS 32 Bit:

C: \ Programme (x86) \ Microsoft Office \ root \ xx \ XLSTART

xx Geben Sie Ihre Microsoft Office-Version ein (z. B. Office13, Office12 usw.)

  • Entfernen Sie nun die Dateien, die beim Starten von Excel nicht automatisch geöffnet werden sollen, oder verschieben Sie diese Dateien in einen anderen Ordner.
  • Zuletzt starten Sie Ihr Excel neu.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um zu beheben, dass Excel beim Start mehrere Dateien aus den alternativen Startordnern öffnet :

  1. Klicken Sie in Excel auf das Menü Datei.
  2. Klicken Sie im Menü auf Optionen.
  3. Wählen Sie die Option Erweitert.
  4. Scrollen Sie dann nach unten und gehen Sie zu Allgemein.
  5. Sie finden beim Start alle Dateien: Öffnen Sie im allgemeinen Abschnitt einfach das Kästchen daneben.

Excel Öffnen mehrerer Dateien 2

3 # Dateien aus Add-Ins entfernen

Einige der unerwünschten Dateien werden möglicherweise in Form von Add-Ins in Excel installiert. Lassen Sie uns diese Dateien überprüfen und aus Excel entfernen.

  • Klicken Sie in Excel auf das Menü Datei.
  • Klicken Sie im Menü auf Optionen.

Excel Öffnen mehrerer Dateien 3

  • Wählen Sie die Option Add-Ins.
  • Gehen Sie zu Verwalten: am unteren Rand der Seite und wählen Sie die Option COM-Add-Ins.
  • Klicken Sie auf die Go .. Taste.

Excel Öffnen mehrerer Dateien 4

  • Deaktivieren Sie zum Schluss Dateien, die Sie nicht möchten.

Wenn Sie Ihre unerwünschten Dateien deaktivieren, öffnet Excel diese Dateien beim Start nicht mehr .

4 # Registrierung anpassen

Wenn beim Start immer noch ein Problem mit mehreren Excel-Öffnungsdateien auftritt, können Sie diese Lösung verwenden, um dieses Problem zu beheben.

Mit der Methode “Registrierung anpassen” können Sie eine neue Excel-Instanz zwangsweise öffnen. Bevor Sie diese Methode verwenden, erstellen wir eine Sicherungskopie der Registrierung.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Registrierung zu sichern:

  • Klicken Sie zunächst auf Start.
  • Dann suchen Sie nach regedit.
  • Wählen Sie regedit.

Excel Öffnen mehrerer Dateien 5

  • Klicken Sie im Registrierungseditor auf das Menü Datei.
  • Wählen Sie die Option Exportieren
  • Wählen Sie den Bereich Alle exportieren.

Excel Öffnen mehrerer Dateien 6

Jetzt ist Ihre Registrierungssicherung abgeschlossen, danach passen Sie die Registrierung an.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihre Registrierung anzupassen:

  • Schließen Sie zunächst alle Ihre Excel-Instanzen.
  • Öffnen Sie dann den Registrierungseditor .
  • Gehen Sie nun zu diesem folgenden Pfad:

HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Office \ 16.0 \ Excel \ Options .

  • Klicken Sie im Menü auf Bearbeiten.
  • Wählen Sie die Option Neu.
  • Wählen Sie den DWORD-Wert.

Excel Öffnen mehrerer Dateien 7

  • Fügen Sie einen Eintrag DisableMergeInstance hinzu.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf DisableMergeInstance.
  • Wählen Sie Ändern .
  • Zuletzt füllen Sie 1 in das Feld Wertdaten und klicken Sie auf OK.

Mit den obigen Schritten wird Ihr Excel in einer neuen Instanz geöffnet.

Feinschliff

Probieren Sie die oben genannten vier Methoden aus, um das Problem zu beheben Excel öffnet beim Starten mehrere Dateien. Ein weiteres Problem tritt auf, wenn Sie versehentlich die wichtige Datei aus Excel löschen und diese gelöschte Datei trotzdem wiederherstellen möchten.

In dieser Situation können Sie das Excel-Reparatur-Tool verwenden, um Ihre wichtige Excel-Datei im Originalformat wiederherzustellen.

DasExcel-Reparatur-Tool kann auch einzelne oder mehrere XLS / XLSX-Dateien reparieren. Es kann Fehler in Excel beheben und das Arbeitsblatt mit Zellenformatierung wiederherstellen.

Wenn Sie aufgrund einiger Excel-Fehler nicht auf Ihre Excel- Tabelle zugreifen können, können Sie dieses Tool verwenden und wiederherstellen.

Schließlich unterstützt das Excel-Reparatur-Tool jede Version von Excel und ist auch für Mac- und Windows-Betriebssysteme verfügbar.



Margret Arthur ist Unternehmerin und Content-Marketing-Expertin. Sie schreibt technische Blogs und Fachkenntnisse zu MS Office, Excel und anderen technischen Themen. Ihre unverwechselbare Kunst, technische Informationen in leicht verständlicher Sprache darzustellen, ist sehr beeindruckend. Wenn sie nicht schreibt, liebt sie ungeplante Reisen.