Excel-Daten wiederherstellen

Ist Ihre stark besetzte Excel-Datei, die viele wichtige Daten enthält, beschädigt oder weigert sich, sich zu öffnen oder Fehler zu zeigen? Panik! Da müssen Sie bei Null anfangen.

Sie müssen dies nicht tun, da dieser Artikel für Sie bestimmt ist. In diesem Artikel werde ich die gesamten Informationen beschreiben, die Ursachen für das Problem mit der Excel-Datei und die Wiederherstellung beschädigter Excel-Dateidaten.

MS Excel wird weltweit von Fachleuten und Organisationen zum Berechnen, Verwalten von Daten, zum Aufzeichnen und Verfolgen von Daten verwendet.

Es gibt jedoch viele Fälle, in denen die Excel-Datei Sie auf die Nerven geht.

Üblicherweise gehen die Excel-Makros und -Formeln durcheinander und verschlimmern die gesamte Information, die in der Arbeitsmappe gespeichert ist.

Nun, dies ist eine äußerst frustrierende Situation, da bei einer geringfügigen Beschädigung der Excel-Arbeitsmappe die gesamten darin gespeicherten Daten nicht zugänglich sind. Daher können Sie nicht auf die in einer Excel-Datei gespeicherten Daten zugreifen.

Entspannen Sie sich und lesen Sie den Artikel gründlich, um beschädigte Excel-Dateidaten zu reparieren und wiederherzustellen. Bevor Sie jedoch fortfahren, wissen Sie, warum die Excel-Datei in Zukunft die Datenverluste überwindet.

 

Welche Gründe Excel-Datei Korruption

 

Es gibt viele Fälle, die für die Korruption von Excel verantwortlich sind. Hier geht es zum häufigsten:

  • Aufgrund des plötzlichen Schließens der geöffneten Excel-Arbeitsmappe
  • Unerwarteter Excel-Absturz
  • Aufgrund einer Virus- / Malware-Infektion
  • Versehentlich mit der Excel-Datei
  • Excel-Anwendungsfehler
  • Unerwartetes Herunterfahren des Systems
  • Fehlerhafter Sektor in der Excel-Arbeitsmappe

Um eine beschädigte Excel-Arbeitsmappe zu reparieren, hat Microsoft keine manuelle Lösung angeboten, sondern ein integriertes Dienstprogramm zum Öffnen und Reparieren in einer Excel-Datei.

Trotzdem gibt es viele andere manuelle Möglichkeiten, um eine beschädigte Excel-Datei wiederherzustellen. Überprüfen Sie unten den detaillierten Prozess.

 

Wiederherstellen beschädigter Excel-Dateidaten

 

Lösung 1: Verwenden Sie Öffnen und reparieren Werkzeug

 

Verwenden Sie das eingebaute Werkzeug Öffnen und Reparieren, um eine beschädigte Excel-Datei zu reparieren.

Versuchen Sie es mit der gegebenen Anweisung:

  • Verwenden Sie das integrierte Öffnen und reparieren Werkzeug, um beschädigte Excel-Arbeitsmappen zu reparieren und wiederherzustellen.
  • Versuchen Sie es mit der gegebenen Anweisung:
  • Öffnen Sie die Excel-Tabelle> klicken Sie auf Datei> Öffnen.
  • Wählen Sie nun die beschädigte Excel-Datei aus
  • Klicken Sie auf den Pfeil neben der Schaltfläche Öffnen> Klicken Sie auf Öffnen und reparieren.

  • Wenn dies der erste Versuch ist, die Arbeitsmappe manuell wiederherzustellen,> klicken Sie im daraufhin angezeigten Dialogfeld auf Reparieren.

  • Ich hoffe, Excel repariert die Datei, aber wenn etwas schief geht, stellt Excel keine Daten aus der beschädigten Excel-Arbeitsmappe wieder her.
  • In diesem Fall klicken Sie auf die zweite Option Daten extrahieren

In vielen Fällen wird jedoch festgestellt, dass die stark beschädigte oder beschädigte Excel-Datei nicht repariert werden kann.

Nutzen Sie in diesem Fall das von Profis empfohlene Excel Datei Reparatur Werkzeug, um eine beschädigte Excel-Datei wiederherzustellen.

 

Lösung 2: Verwenden Sie Excel Datei Wiederherstellung

 

 Sie können das beste Excel Datei Wiederherstellung Werkzeug verwenden, um beschädigte, beschädigte oder nicht zugängliche Excel-Dateien zu reparieren und wiederherzustellen. Dadurch können Probleme mit der Excel-Datei und verschiedene Fehler behoben werden, die von den Benutzern festgestellt wurden. Es ermöglicht das einfache Wiederherstellen der gesamten Daten, einschließlich der Zellkommentare der Diagramme, der Eigenschaften der Arbeitsblätter und anderer Daten.

Dies ist ein einzigartiges Werkzeug, um mehrere Excel-Dateien in einem Reparaturzyklus zu reparieren und die gesamten Daten am bevorzugten Speicherort wiederherzustellen. Es ist einfach zu bedienen und unterstützt alle Excel-Versionen.

Excel Reparatur für Windows

 

Lösung 3: Stellen Sie die beschädigte Excel-Datei aus der TMP-Datei wieder her

 

Microsoft verfügt über eine AutoRecovery-Funktion, die das automatische Speichern von Excel-Dateien als temporäre Datei auf dem Windows-Betriebssystem ermöglicht.

Wenn also MS-Office-Anwendungen wie Excel-, Word- oder PPT-Dateien beschädigt oder abgestürzt sind, können Sie sie wiederherstellen.

Folgen Sie den Schritten, um dies zu tun:

  • Öffnen Sie den Ordner mit den temporären Dateien auf Ihrem PC und suchen Sie nach den temporären Excel-Dateien mit der Erweiterung TMP.

Die Benutzer von Windows 8/10:

Gehen Sie zu – C:\Users\\AppData\Local\Microsoft\Office\UnsavedFiles

Die Windows 7-Benutzer:

Gehen Sie zu – C:\Users\name\AppData\Roaming\Microsoft\Excel\

  • Suchen Sie nach den temporären Excel-Dateien, die mit “$“ oder “~“ beginnen und mit “.TMP“
  • Kopieren Sie die Dateien> Speichern an einen anderen sicheren Ort> Ändern Sie die Erweiterung von .TMP in .XLS / .XLSX.

Und du kannst wiederherstellen korrupt/beschädigtes XLS / XLSX Datei einfach.

 

Lösung 4: Wiederherstellen von Datei Wiederherstellungs

 

Die Dateiwiederherstellung ist die alternative Sicherung. Dies bedeutet, dass dies eine Datei ist, die vollständige Excel-Daten enthält, als würde die ursprüngliche Arbeitsmappe beschädigt werden oder die Daten könnten von dort aus beschädigt werden.

Wenn die Excel-Datei beschädigt wird und versucht, eine beschädigte Arbeitsmappe zu öffnen, aktiviert Excel den Wiederherstellungsmodus, in dem versucht wird, die Arbeitsmappe zu reparieren.

Sie können eine Wiederherstellungsdatei in Intervallen automatisch erstellen.

Befolgen Sie die gegebenen Anweisungen:

  • Öffnen Sie Excel> klicken Sie auf Datei> Optionen
  • Dann im Dialogfeld Excel-Optionen> Speichern> alle Kästchen der Informationen zum automatischen Wiederherstellen von Speichern markieren> und gemäß Ihrer Empfehlung das Zeitlimit festlegen (der Standardwert ist 10).

  • Geben Sie den Speicherort an, an dem Sie die Wiederherstellungsdatei im Feld Speicherort der AutoWiederherstellen-Datei speichern möchten.

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen AutoWiederherstellen nur für diese Arbeitsmappe deaktivieren deaktiviert ist.

In vielen Fällen kann der automatische Excel-Wiederherstellungsmodus oder die automatische Überarbeitung die beschädigte Excel-Datei nicht wiederherstellen. Wenn dies passiert, versuchen Sie es mit der unten angegebenen Lösung.

 

Lösung 5: Wiederherstellen der Arbeitsmappe auf die zuletzt gespeicherte Version

 

Wenn die Arbeitsmappe zu dem Zeitpunkt beschädigt wird, zu dem Sie arbeiten, ist es am besten, wenn Sie beschädigte Excel-Daten wiederherstellen, die Arbeitsmappe auf die zuletzt gespeicherte Version zurücksetzen.

Folgen Sie den Schritten, um dies zu tun:

  • Klicken Sie zuerst auf Datei> Öffnen.
  • Doppelklicken Sie auf den Namen der Arbeitsmappe, die Sie in Excel geöffnet haben.
  • Klicken Sie anschließend auf Ja, um die Arbeitsmappe erneut zu öffnen.

Dadurch wird die Arbeitsmappe ohne von Ihnen vorgenommene Änderungen geöffnet, aber die Excel-Datei und die darin gespeicherten Daten werden geöffnet.

 

Lösung 6: Deaktivieren Sie die automatische Berechnung

 

Wenn Excel die Datei nicht alleine oder über die Option Öffnen und Reparieren öffnen kann, versuchen Sie in diesem Fall, die Berechnung von automatisch auf manuell zu ändern. Da die Arbeitsmappe in diesem Fall nicht neu berechnet wird und möglicherweise

Folgen Sie den Schritten, um dies zu tun:

  • Neue leere Arbeitsmappe öffnen.
  • Klicken Sie auf Datei> Optionen> in der Kategorie Formeln> unter Berechnungsoption
  • Klicken Sie dann auf Manuell> Klicken Sie auf OK

  • Sie klicken anschließend auf Datei> Öffnen
  • Suchen Sie nun die Arbeitsmappe> Doppelklicken Sie auf beschädigte Arbeitsmappe, um sie zu öffnen.

Und prüfen Sie, ob diese reparierte Excel-Datei die gesamten darin gespeicherten Daten wiederherstellt.

Lösung 7: Versuchen Microsoft Office Werkzeuge

 

Wenn Sie die beschädigte Arbeitsmappe nicht öffnen können, versuchen Sie mit den Microsoft Office Werkzeuge, beschädigte Excel-Dateidaten wiederherzustellen.

Folgen Sie den Schritten, um dies zu tun:

  • Klicken Sie auf das Startmenü und wählen Sie Alle Programme
  • Wählen Sie dann Microsoft Office> Microsoft Office Tools.
  • Wählen Sie nun Microsoft Office Anwendungswiederherstellung.
  • Sie wählen im daraufhin angezeigten Dialogfeld Microsoft Office Excel.

  • Klicken Sie anschließend auf Anwendung wiederherstellen.
  • Der gesamte Vorgang dauert einige Minuten und antwortet auf die Aufforderung “Bericht an Microsoft senden”.

Das Wiederherstellungstool schließt die Excel-Datei neu und zeigt die Liste der wiederhergestellten Arbeitsmappe an. Ich hoffe, dies hilft Ihnen, beschädigte Excel-Dateidaten wiederherzustellen.

 

Lösung 8: Verschieben Sie die Datei

 

In einigen Fällen ist die beschädigte Arbeitsmappe nicht wirklich beschädigt, sondern wird nicht mehr zugänglich. Die Netzwerke und Server verursachen häufig eine Beschädigung und beschädigen die Dateien.

Wenn auf Ihre Excel-Datei nicht mehr zugegriffen werden kann und Excel nicht repariert werden kann, verschieben Sie die beschädigte Datei auf ein anderes Laufwerk, einen anderen Ordner oder einen anderen Server.

 

Lösung 9: Wiederherstellen Sie beschädigtes Excel, indem Sie es in einem anderen Format speichern

 

Sie können diese einfachen Anpassungen ausprobieren, um beschädigte Excel-Dateidaten wiederherzustellen:

  • Öffnen Sie die beschädigte Excel-Datei> gehen Sie zu “Speichern unter”.
  • Und wählen Sie Webseite aus den möglichen Dateiformaten.
  • Prüfen Sie, ob die gesamte Excel-Datei ausgewählt ist> klicken Sie auf Speichern
  • Suchen Sie die gespeicherte Datei> klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf> wählen Sie Öffnen mit> Microsoft Office Excel.
  • Wenn die Datei nicht normal geöffnet wird> Gehen Sie zu Speichern unter. Wählen Sie ein Excel-Format .xls oder .xlsx aus.
  • Und ändern Sie den Dateinamen, um Verwechslungen zu vermeiden. Klicken Sie auf Speichern

In diesem Fall können Sie beschädigte Excel-Dateidaten wiederherstellen.

Es wird geschätzt, dass die angegebenen Lösungen Ihnen helfen, beschädigte Excel-Dateidaten zu reparieren und wiederherzustellen.

 

[BONUS SPITZE]: automatisch Sicherung speichern Kopieren einer Arbeitsmappe

 

Ich empfehle immer eine Sicherung Ihrer Excel-Daten, damit Sie auf Ihre Daten zugreifen können, falls Ihre Excel-Arbeitsmappe beschädigt wird oder gelöscht wird.

Führen Sie die Schritte aus, um die Sicherungskopie Ihrer Arbeitsmappe automatisch zu speichern:

  • Klicken Sie auf Datei> Speichern unter.
  • Klicken Sie dann auf Computer> klicken Sie auf die Schaltfläche Durchsuchen.
  • Sie klicken im Dialogfeld Speichern unter> auf den Pfeil neben Extras,> Allgemeine Optionen.
  • Aktivieren Sie im Dialogfeld “Allgemeine Optionen” nun die Option Backup immer erstellen

 

Schritte nach Verwenden Sie MS Excel Datei Wiederherstellung:

Schritt 1: Zuerst müssen Sie herunterladen und installieren MS Excel Reparatur Werkzeug und auf “OK” drücken, um zu starten.

user-guide1

Schritt 2: Klicken Sie auf Datei auswählen und die beschädigten XLS oder XLSX-Datei. Nachdem Sie dann, klicken Sie auf “Ordner auswählen” für die Suche im XLS oder XLSX-Datei in bestimmten Ordner und klicken Sie auf “Datei auswählen” für die Suche im XLS und XLSX-Dateien in der bestimmten Laufwerk.

user-guide2

Schritt 3: Klicken Sie auf die Schaltfläche “Scannen” für das Scannen der beschädigten oder verlorenen Datei, nachdem Sie Ihre Datei.

user-guide3

Schritt 4: Sie können das sehen Scan-Prozess ist im Gange.

user-guide4

Schritt 5: Sie können die beschädigte Arbeitsmappe Vorschau einmal Ihren ganzen Scanvorgang abgeschlossen war.

user-guide5

Schritt 6: Klicken Sie auf die Schaltfläche “Reparieren”, um die Reparatur zu starten.

user-guide6

Schritt 7: Wählen Sie den gewünschten Speicherort für Einsparung das reparierte Arbeitsmappe auf Ihrem PC.

user-guide7

 

Fazit:

 

Also alles über das Wiederherstellen beschädigter Excel-Dateidaten.

Probieren Sie die angegebenen Lösungen nacheinander aus und prüfen Sie, ob Sie dadurch die beschädigte XLS / XLSX-Datei wiederherstellen können.

Darüber hinaus ist Excel eine wichtige Anwendung und wird im täglichen Leben verwendet. Daher wird empfohlen, die Excel-Datei ordnungsgemäß zu handhaben und die besten vorbeugenden Schritte zu ergreifen, um Ihre Excel-Dateien vor Beschädigung zu schützen.

Es wird jedoch immer empfohlen, eine gültige Sicherung Ihrer wichtigen Excel-Daten zu erstellen und Ihr System mit einem guten Antivirenprogramm auf Viren- und Malware-Infektionen zu prüfen.



9 Effektive Möglichkeiten, um korrupte Excel-Datei Daten wiederherstellen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *